Khao Khanap Nam in Krabi

Khao Khanap Nam sind eines der Wahrzeichen von Krabi. Es sind 2 etwa 100 Meter hohe Hügel, welche den Krabi Fluß flankieren.

Krabi-20130412-4120616

Am Bootanleger kann man ein Longtail-Boot mieten und eine Tour zu den Hügeln und durch die Mangrovenwälder unternehmen. Ich habe mir dort eine Solo-Tour für etwa 1300 Baht für ca. 2,5-3h gebucht.

Krabi-20130413-4130745

Im rechten Hügel gibt es eine Höhle zu besichtigen mit großen Stalaktiten und Stalagmiten. Außerdem wurden dort auch menschliche Skelete und Höhlenmalerei entdeckt. Der Zugang wird durch eine Holztreppe erleichtert. Ein Besuch lohn auf jeden Fall.

 

Von dort ging die Bootsfahrt dann gemütlich durch die Mangroven und zurück auf den Fluß.

Bei einem Fischerdorf gab es noch einen zweiten Halt. Ich hatte die Wahl zwischen Essen in Fischrestaurant, oder einem Spaziergang durch das Dorf. Da ich überhaupt nicht hungrig war, spazierte ich ein wenig durch das Dorf. Leider gab es dort nicht viel spannendes zu entdecken, denn zu der Uhrzeit war es wie ausgestorben.

Krabi-20130413-4130844Danach ging es zurück zur Anlegestelle und ich konnte noch ein paar nette Bilder vom Wasser aus machen. Mein Fazit zum Ausflug: Gerne wieder zur Höhle und in die Mangroven (am besten mit Teleobjektiv mit Bildstabilisator ;-)). Das Fischrestaurant scheint nur für Touristen gemacht zu sein. zur Qualität des Essens kann ich nichts sagen, aber der Fisch ist garantiert frisch!

So, und zum Abschied wie immer noch ein paar Bilder:

Schreibe einen Kommentar