Reisebericht Thailand 2016 – Tag 2

Ok, weiter geht’s mit Tag 2 :)in Bangkok

Der Vormittag gehört mir wieder allein, da meine Liebste nochmal ein bisschen was im Büro zu tun hat, also gehe ich erst mal shoppen ins MBK

ins MBK

ins MBK

ein paar Shirts und ne neue Mütze sind es diesmal

fe014e50314a39354c12bdd77127b100_0000022280

ja die Mütze nehm ich ;-)

ja die Mütze nehm ich 😉

nach dem Einkaufen hatte ich immer noch ne Menge Zeit, also ging’s rüber ins Siam Paragon auf nen Kaffee

20160411_Thailand-001

 

20160411_Thailand-008

Von dort lief ich zum Central Plaza ein wenig bummeln und besuchte auch noch die Schreine am Central Plaza

Schrein beim Central Plaza

Schrein beim Central Plaza

Von dort lief ich weiter über den „Skywalk“ bis zum Erawan Shrine, dann stieg ich in die BTS und fuhr den restlichen Weg bis zur Haltestelle Nana und traf mich dann im Hotel mit meiner Freundin.

Erawan Shrine

Erawan Shrine

Inzwischen war es schon später Nachmittag und wir hatten beide ziemlich großen Hunger. Also gingen wir zusammen in die Soi 14 in Suda’s Restaurant. Mir hat es sehr gut geschmeckt, meine Freundin meinte es sein nicht so gut, war es einfach nicht scharf genug 😀

Suda's Restaurant in der Suk Soi 14

Suda’s Restaurant in der Suk Soi 14

Suda’s Restaurant ist das mit den orangenen Stühlen hinten rechts

Suda's Restaurant

Suda’s Restaurant

 

lecker Essen

lecker Essen

Für den Abend hatten wir noch das Asiatique auf dem Plan. Also fuhren wir mit der BTS zum Saphan Taksin Pier und mit dem kostenlosen Transferboot weiter zum Asiatique Night Market. Außer uns hatten aber wohl noch ein paar andere Leute die selbe Idee 😀

auf dem kostenlosen Boot zum Asiatique Night Market

auf dem kostenlosen Boot zum Asiatique Night Market

20160411_Thailand-120.jpg

20160411_Thailand-136.jpg
auf dem Markt gehört für uns auch immer ein Besuch bei Svensens. Meine Kleine liebt das Eis dort, und ich geb zu, mir schmeckt es auch ganz ausgezeichnet 😀
20160411_Thailand-131.jpg
Hier gibt es ein extrem leckeres Mangoeis.

Danach ließen wir den Abend dort ausklingen und gingen zeitig zurück, den am nächsten Morgen wollten wir nach Khon Kaen zu Ihrer Familie fliegen über Songkran.

Asiatique Riverfront

Asiatique Riverfront

BTS Station Saphan Taksin

BTS Station Saphan Taksin

Schreibe einen Kommentar