Reisebericht Thailand 2016 – Tag 6

Wo war ich stehen geblieben? Ach ja Tag 6

Morgens um 8:30 sollte es vom Khon Kaen Airport zurück gehen nach Bangkok. Da mein Girlfriend aber vorher noch bei Ihrem Vater im Krankenhaus vorbei schauen wollte, fuhren wir schon viel früher los. Bis Khon Kaen dauert die Fahrt je nach Verkehr so 45-60 Minuten. Einer ihrer Brüder fuhr mit uns mit seinem Minibus bis zum Krankenhaus und danach weiter zum Airport.
Das Krankenhaus sieht von aussen schon recht modern aus, aber innen ganz anders als bei uns. Da gab es auf der Station wo wir waren keine einzelnen Zimmer, sondern alle lagen in einem großen Raum wo auch ein paar Schreibtische für die Krankenschwestern standen. Wer Privatsphäre haben wollte, konnte einen Vorhang um sein Bett herum zuziehen.

Das Krankenhaus von aussen

Das Krankenhaus von aussen

heimlich im Krankenhaus fotografiert ;-)

heimlich im Krankenhaus fotografiert 😉

Der Flug mit AirAsia verlief dann wieder recht unspektakulär.

Flughafen Khon Kaen

Flughafen Khon Kaen

Mit dem Taxi fuhren wir zu unserer nächsten Unterkunft. Diesmal hab ich mir das Grand President Hotel in der Sukhumvit Soi 11 ausgesucht. Es ist nicht mehr das neuste Hotel, aber Preis/Leistung war ok. Pro Nacht inkl. Frühstück kam ich auf ca. 39€. Unser Zimmer lag im Tower 3, welcher direkt über dem Old German Beerhouse ligt :-D. Im obersten Stockwerk gibt es auch noch einen kleinen Pool.

Grand President Hotel Sukhumvit Soi 11

Grand President Hotel Sukhumvit Soi 11

unser Zimmer

unser Zimmer

Nach ner Dusche und ein wenig ausruhen spazierten wir mal wieder auf der Sukhumvit entlang. Es dauerte allerdings nicht besonders lange, bis wir auch hier nass gespritzt wurden.

Songkran in der Soi 11

Songkran in der Soi 11

auf der Sukhumvit nähe Otto Bar. Da hat mich ne volle Ladung Wasser erwischt :-D

auf der Sukhumvit nähe Otto Bar. Da hat mich ne volle Ladung Wasser erwischt 😀

Nach einer weiteren Fußmassage in der Aranya Massage spazierten wir zum Terminal 21, wo wir uns stärkten und dann eine Vorführung eines Puppentheaters anschauten.

der Nachtisch hatte eine seltsame schleimige Konsistenz, schmeckte aber sehr lecker

der Nachtisch hatte eine seltsame schleimige Konsistenz, schmeckte aber sehr lecker

 

Puppentheater im Terminal 21

Puppentheater im Terminal 21

20160415_Thailand-787

hinter die Kulissen geschaut ;-)

hinter die Kulissen geschaut 😉

lange Rolltreppe im T21

lange Rolltreppe im T21

inzwischen war es schon spät geworden, und wir gingen zurück Richtung Hotel.

Im Old German Beerhouse saßen wir dann noch auf ein Bier und nen Cocktail, bis wir dann den Tag auch schon wieder beendeten 😉

 

Old German Beer House

Old German Beer House

Garküchen in der Soi 1

Garküchen in der Soi 11

Soi 11 @night

Soi 11 @night

Das war’s für heut

Schreibe einen Kommentar