Reisebericht Thailand 2016 – Tag 7

Weiter geht’s mit Tag 7, die erste Woche schon fast wieder vorbei.

Heute waren wir erst mal ein bisschen shoppen und Essen im Terminal 21 (ja, da sind wir echt oft 😉 ) Aber meist lohnt es sich ja auch.

 

Da ich mich auch in DE gerne mit Streetfotografie beschĂ€ftige, mach ich das natĂŒrlich auch ab und an im Thailand, und das sieht dann z.b. so aus:
20160416_Thailand-837.jpg

Eigentlich wollten wir ja wĂ€hrend diesem Aufenthalt auch noch zur deutschen Botschaft gehen wegen einem Visa fĂŒr meine SĂŒĂŸe, aber leider haben wir keinen Termin mehr bekommen, vermutlich auch weil wg. Songkran ein paar Tage keine Termine angeboten wurden. Aber egal, Sie hat dann einen Termin im Mai online reserviert (und inzwischen hat Sie das Schengenvisum auch um Pass kleben :daumen) Im Juli kommt sie mich dann fĂŒr 4 Wochen besuchen. Da ich aber auch wissen wollte wo die Botschaft ist, sind wir dann mit der MRT von Sukhumvit bis zur Station Lumphini gefahren und die Sathon Thai Road ein StĂŒck runter gelaufen bis zur Botschaft. NatĂŒrlich war noch geschlossen wg. Songkran. Aber falls mal was wĂ€re weiß ich jetzt wohin und mein MĂ€del wusste auch wo sie hin muss.
20160416_Thailand-843.jpg

20160416_Thailand-847.jpg
hier auf dem Weg zur Botschaft
20160416_041638_000.jpg
die AushÀnge im Glaskasten sind auf Thai und auf Deutsch

Da wir schon in der NĂ€he waren, gingen wir noch in den Lumphini Park ein wenig bummeln.
20160416_Thailand-862.jpg
Uhrenturm im Lumphini Park

20160416_Thailand-3635.jpg
ich liebe diese Skyline 😀

Von dem vielen Herumlaufen taten mir die FĂŒĂŸe schon weh, so fuhren wir zurĂŒck zur Sukhumvit und genossen mal wieder eine Fußmassage
20160416_Thailand-4585.jpg

Danach beschlossen wir den Rest des Tages am Pool zu relaxen, aber nicht bevor noch ein neuer Bikini angeschafft wurde, weil meine Kleine ihren zuhause vergessen hatte. Egal war kein Problem 😀
20160416_055416_000.jpg

dann ging’s schnurstracks zum Pool

20160416_Thailand-4586.jpg
der Pool im OG ĂŒber dem Old German Beer House (leider nur mit SchlĂŒsselkarte erreichbar)

20160416_Thailand-4591.jpg
die Aussicht ist auch ganz ok von dort oben

Ich hatte leider völlig vergessen mich mit Sonnencreme einzucremen, so das ich mir an dem Nachmittag einen schönen (zum GlĂŒck nicht so schlimmen) Sonnenbrand einhandelte. Da ich total ĂŒberhitzt war, reichte es an diesem Tag nur noch zum 7/11 um ein Aloe Vera Gel und ein paar Snacks und GetrĂ€nke zu holen. Dann ließ ich ich zurĂŒck im Hotel meinen Sonnenbrand pflegen und das war’s dann fĂŒr heute.
Ich hoffe es wird nicht zu langweilig fĂŒr euch, vielleicht noch soviel als Vorschau, da mein MĂ€del am 19. und 20. April arbeiten musste, fuhr ich auch noch ein paar Tage nach Pattaya 😉

Gruß

 

Schreibe einen Kommentar