Saturday und Sunday Night Market in Chiang Mai

Chiang Mai hat nicht nur wunderschöne Tempel zu bieten. An den Wochenenden finden immer auch der Saturday und der Sunday Night Market in Chiang Mai statt.

Der Saturday Night Market findet jeden Samstag in der Wualai Road statt. Diese beginnt südlich der Altstadt und öffnet um 16:00 Uhr. Bis um 00:00 Uhr kann man dann über den Markt schlendern. Neben Silberschmuck könnt Ihr auch Kunsthandwerk, Taschen, Kleidung, Parfüm, Schuhe, Gürtel, Laternen, Straßenkünstler, Kerzen, Haushaltswaren usw. finden. Oder auch viele kleine Essenstände mit leckeren Speisen.

saturday night market - Google MapsDer Sunday Night Market ist in der Altstadt. Er beginnt am Tha Phae Gate und geht entlang der Ratchadamnoen Road bis ins Zentrum der Altstadt und einige der Nebenstraßen. Natürlich ist die Straße dann für den Verkehr gesperrt. Der Sunday Night Market hat ebenfalls von 16:00 Uhr bis 00:00 Uhr geöffnet. DSer Markt wird von vielen Touristen, aber auch Thai’s besucht und wird scheinbar von Jahr zu Jahr größer. Im Gegensatz zumSaturday Night Market, ist der Sonntagsmarkt ein Schaufenster für die Handwerkskunst im Norden Thailands. Viele Anbieter verkaufen ihre eigenen Produkte aus Materialien wie z.B. Holz, Seide, Papier, Stoff, Metall, Glas usw. Die Qualität der Handwerkskunst ist wirklich hervorragend und eignen sich meist prima als Souvenier oder Geschek für die Daheimgebliebenen. Die Preise sind hier auch noch deutlich günstiger als in Bangkok oder anderen Touristenhochburgen. Wer übers Wochenende in Chiang Mai ist sollte sich diese Märkte auf keinen Fall entgehen lassen.

und hier noch ein paar Bilder in S/W:

Ok, Sushi sieht in Farbe doch leckerer aus:

Sushi in lecker ;-)

Sushi in lecker 😉

 

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Die Bilder sind wirklich ein Traum 🙂

    Ich wünschte ich hätte Chiang Mai früher entdeckt, das sieht alles so schön aus und die günstigen Lebenshaltungskosten haben mich auch überzeugt, dort mal für ein paar Monate zu leben 🙂 Mein Ticket ist gebucht und für mich geht es im Februar los, so dass ich auch das Thailändische / Buddhistische Neujahr sehen kann 🙂

    Geht ihr selbst noch oft nach Chiang Mai zurück?

    liebe grüße daidi

Schreibe einen Kommentar